Anmelden    Registrieren

Orangentaler

Kuchen, Torten, Brot, Waffeln und andere gebackene Leckereien

Moderator: Averna

  • Autor
    Nachricht

Orangentaler

Beitragvon robbie_karotte » 26. Dezember 2023, 11:34

Zutaten für 40 Stück:
100 g Mandelkerne grob gehackt
30 g Orangeat
125 g Butter
100 g Zucker braun
1 Teelöffel Bio-Orangenschale
Prise Salz
200 g Mehl
1 Teelöffel Weinsteinbackpulver
2 Esslöffel Orangensaft

Zubereitung:
1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten und anschließend abkühlen lassen. Orangeat im Blitzhacker fein mahlen (oder mit dem Messer ganz klein hacken)
2. Butter, Zucker, Orangenschale und Prise Salz mit dem Quirlen des Handrührers 5 Minuten cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen, mit Orangeat und 40 g Mandeln unterkneten. Teig auf einer bemehlten Fläche zu 2 Rollen á 20 cm Länge formen, gut verpackt mindestens 3 Stunden kalt stellen.
3. Ofen auf 190 (Umluft 170 Grad) vorheizen. Rollen rundherum mit dem Orangensaft bestreichen und in den restlichen Mandeln wälzen. In ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben mit etwas Abstand auf Blecke mit Backpapier setzen. Im heißen Ofen auf mittlerer Schiene ca. 10 - 12 Minuten backen. Guten Appetit.
Ich nehme auch das Krokodil und tausche es dann gegen einen Panther um!
Benutzeravatar
robbie_karotte
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 11004
Registriert: 30. Juli 2007, 06:29
Das Forum ist für mich: jede Menge neuer Freunde

Re: Orangentaler

Beitragvon yoshi » 26. Dezember 2023, 11:44

Danke! Ich finde die sehr köstlich.
yoshi
Benutzeravatar
yoshi
Real life - was ist das?
Real life - was ist das?
 
Beiträge: 13100
Registriert: 2. August 2007, 08:04
Wohnort: Südtirol
Das Forum ist für mich: Ein guter Freund, der mir viele verschiedene Blickwinkel auf das Leben eröffnet

Zurück zu Hier kriegt ihr was gebacken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron